Fruchtig frisch in feinen Flaschen

Frische Idee, frisches Design, frischer Auftritt im Getränkefachhandel – rechtzeitig zum Frühlingsanfang, hat das Brauhaus Faust zu Miltenberg jetzt mit der Auslieferung des neuen Faust Radler alkoholfrei im neuen Flaschenkonzept begonnen. 

Dominierte bislang die traditionelle Bügelverschlussflasche das Markenbild der Miltenberger, entwickelt Geschäftsführer Johannes Faust das jetzt mit der trendigen 0,33 Liter Euro-Flasche weiter. Einem Flaschenformat, das sich speziell in jüngeren Kreisen der Biergenießer zunehmend großer Beliebtheit erfreut. Johannes Faust: “Der Biergenuss in Deutschland und damit auch in unserer Region, befindet sich in einem Generationswechsel. Die Menschen mögen kleinere Portionen in größerer Vielfalt und zu neuen Trinkanlässen – mal mit Alkohol, mal alkoholfrei. Darauf gehen wir ein, indem wir unser 0,33 Liter- Sortiment auf die neue Flaschenform umstellen.”

Dem Faust Radler alkoholfrei folgen die Biersorten Faust Naturradler, Faust Pils und Faust Bayrisch Hell im neuen Look. Ab sofort hat auch die neue Flasche in unserem Markt Einzug gehalten und erfreut euch mich leckerem Biergenuss. 



Was haltet Ihr von der neuen Flasche ? Schreibt es gerne in die Kommentare. 

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.